608.617 zufriedene Kunden

Weihnachten

Bauchmuskeltrainer Body-Solid

Die Geräte für den mittleren Bereich sind Muskelgeräte, die auf die Entwicklung und den Muskelaufbau der Körpermitte spezialisiert sind: Bauchmuskeln, Rücken und Hüften. Diese Geräte, ergonomisch und perfekt an den Körper angepasst, bietensanfte und fließende Bewegungen, um ein spezifisches und effizientesTraining der Bauchregion zu erhalten. Mehr erfahren

Auswahl nach

Maschinentyp

Angebotstyp

Einsatzbereich

Wähle bis zu 4 Artikeln zum Vergleich

Bauchmaschine Body-Solid GAB300
Semiprofessionell 

Bauchmaschine Body-Solid GAB300

€ 490,00
0 Sterne (0)

Bauchtrainer Body-Solid GAB300 für ein effizientes Bauchmuskeltraining

Body-Solid Bauch- und Rückentrainer GCAB360
Semiprofessionell 

Body-Solid Bauch- und Rückentrainer GCAB360

€ 485,00
0 Sterne (0)

Body-Solid Bauch- und Rücken Kombigerät zur Stärkung der Bauch und unteren Rückenmuskulatur geeignet

Body-Solid Ab-Bench GAB350
Semiprofessionell 

Body-Solid Ab-Bench GAB350

€ 490,00
0 Sterne (0)

Für ein effizientes Bauch- und Rückentraining


Aleitung für den Kauf eines Geräts des mitteleren Bereichs


Der grundsätzliche Vorteil dieser Geräte ist, dass sie sich hauptsächlich auf den mittleren Körperbereich spezialisieren. Da diese Geräte ausschließlich für das Training der Körpermitte gebaut werden, konzentrieren sich alle Übungen des Nutzers auf den Bereich der Bauchmuskeln, Rücken oder Hüften, sodass ein besseres Ergebnis und ein intensiveres Training erreicht werden kann. Die Kaufentscheidung eines Geräts des mittleren Bereichs hängt hauptsächlich von der Notwendigkeit oder dem Wunsch ab, die Muskeln des Bauchbereichs zu trainieren. Hier gibt es einige Unterschiede zwischen den Modellen wie:

Kauf eines Geräts des mitteleren Bereichs

1) Art des Geräts: Je nach Widerstand

Genau wie bei anderen Muskelgeräten, wird auch hier der Widerstand durch wählbare Platten oder durch das Laden von Discs, ausgeübt. In den Widerstandsgeräten mit Platten, sind diese durch eine Veränderung des Gewichts leicht auswählbar und bei den Widerstandsgeräten mit Disc Ladung, müssen die Discs manuell eingefügt werden, um das Gewicht zu verändern, demzufolge auch die Intensität während des Trainings. Man muss auch beachten, dass die Discs nicht mit im Preis inbegriffen sind, während der Turm mit den Platten doch.

2) Art des Geräts: Je nach Gebrauch

Alle Geräte haben einebegrenzte Intensität der Nutzung. Zusätzlich haben alle Geräte eine begrenzte Belastbarkeit und ein Maximalgewicht dass zu beachten gilt. Das bedeutet, dass, abhängig von der tragenden Intensität, die Garantie variieren kann und diese sich in drei Arten unterscheidet:Häuslich, Halbprofessionell oder Professionell.

Kauf eines Geräts des mitteleren Bereichs

29.813 Kundenmeinungen68 Kunden kaufen in diesem Moment bei fitnessdigital.at971.691 versandte Artikel