607.143 zufriedene Kunden

Weihnachten

Pulsuhren und Sportuhren

Wählen Sie den Pulsmesser, der Ihren Ansprüchen am besten gerecht wird

Alle ansehen
Pulsuhren und Sportuhren

Kategorien Pulsuhren und Sportuhren

Top Marken Pulsuhren und Sportuhren

Was ist ein Pulsmesser / Sportuhr?

Ein Pulsmesser / Sportuhr ist ein Gerät, das es Ihnen erlaubt Ihre Herzfrequenz in Echtzeit zu messen. Diese Geräte (Uhren) sind sowohl für Leistungssportler als auch für Amateure unverzichtbar, weil sie dabei helfen innnerhalb der Puls-Limits zu bleiben und das Training somit zu optimieren.

Heutzutage haben sich die Pulsmesser auf Grund vieler neuer Sportarten sehr stark weiterentwickelt. So ist es möglich eine Vielzahl von hervorragenden, intelligenten Pulsmessern mit sehr vielseitigen Funktionen zu finden, wie zum Beispiel Kalorienverbrauch, Leistung, Geschwindigkeit, Entfernung, Kontrolle des Wettkampfes, Trainings-Intensität und Häufigkeit?..All dies dient den Nutzern/innen dieser Geräte ihr Training zu verbessern und die Leistung zu optimieren.

Es existieren viele Arten von Pulsmessern. Jedes Gerät hat ganz eigene Funktionen und stimmt in wieder anderen mit anderen Geräten überein. Der Kauf des richtigen Pulsmessermodells ist daher abhängig von der Sportart, den sich von Ihnen gesteckten Zielen und der gewünschten Informationen über Ihr Training.

Polar RC3, Suunto Quest Yello, Garmin ForeRunner


Warum ein Pulsmesser / Sportuhr?

Höchste Anstrengung oder das Training bei extremsten Bedingungen ist nicht unbedingt gleichbedeutend mit einer optimalen Trainingseffizienz.

Jeder Mensch, egal welches Trainingsniveaus, muss mit einer persönlich angepassten Intesität trainieren. Um dies zu erreichen ist ein Pulsmesser, der kontinuierlich die Herzfrequenz misst, unverzichtbar. Auf diese Art hilft das Gerät uns innnerhalb unserer Puls-Limits zu bleiben und so den maximalen Nutzen aus den Trainingseinheiten zu ziehen.

Sport auf dem korrekten Intensitätsniveau zu betreiben erhöht die Effizienz der Übungen und verbessert außerdem deren Wahrnehmung. Auch werden so die Leistungsgrenzen des Körpers aufgezeigt und auf diesem Wege mögliche Überlastungen mit negativen Folgen vermieden.

Das Training mit einem Pulsmesser eröffnet die Möglichkeit Information über die erbrachte körperliche Leistung, die Intensität, die Dauer der Übung und die Erholungsphase aufzuzeichnen und auszuwerten. Die gesamte Information über Ihr Training kann abgerufen werden um sie dann mit Hilfe der von den verschiedenen Marken wie Suunto, Polar oder Garmin zur Verfügung gestellten Software zu analysieren. Auf diese Weise kann das Training ausgewertet werden um Schwachpunkte auszumachen und zu verbessern.


Javier Gomez Noya - Suunto


Die wichtigsten Punkte für die Auswahl eines Pulsmessers

  • 1. Sportart, die ausgeübt werden soll

    Es existieren viele verschiedene Modelle auf dem Markt, die auf die gängigsten Sportarten zugeschnitten sind. Daher ist es wichtig erst einmal zu überlegen, für welche Sportart das Gerät gebraucht wird: Laufen, Radfahren, Outdoor, Multisport...

    Jede Sportart hat Ihre Eigenheiten, die daher auch auf verschiedene Weise gemessen werden müssen. Beim Lauftraining sollten verschiedene Punkte, wie z.B. Geschwindigkeit, Distanz, Herzfrequenz, Ausdauer?.beim Radfahren dagegen Trittfrequenz, Geschwindigkeit, Distanz usw...gemessen werden.

    Daher ist es sehr wichtig erst einmal festzulegen welche Sportart Sie ausüben werden.

  • 2. Trainingsniveau

    Wie gut sind Sie trainiert? Welches sind Ihre Ziele? Welche Werte muss ich messen? Es hängt von Ihrer Zielsetzung ab, welche Punkte gemessen werden müssen um optimal trainieren zu können und auf diesem Wege die gesteckten Ziele zu erreichen.

    Der daraus resutierende, zweite Schritt ist somit die Analyse der realistischen Ziele und die wichtigsten Punkte um diese zu verwirklichen.

    Möchten Sie beim Lauftraining nur die Distanz und die Geschwindigkeit messen? .....oder die Trittgeschwindigkeit beim Radfahren? Oder möchten Sie Ihr Training 100%-ig planen, überwachen und analysieren?

    Die Antwort auf diese Fragen verrät uns, ob wir einen ganz einfachen Pulsmesser oder einen mit mehr Funktionen benötigen.

  • 3. Zubehör und Kompatibilität

    Sobald die Sportart und die realen Zielsetzungen geklärt sind, müssen wir aus der Fülle der zur Verfügung stehenden Pulsmesser das passende Modell auswählen. Ein nicht unwichtiger Punkt bei dieser Auswahl ist es von Anfang an zu prüfen, welcher Zubehör mit dem Gerät kompatibel ist. Es besteht immer die Möglichkeit, dass ein Laufsportler, der für seinen Sport keinen besonders komplizierten Pulsmesser braucht, sich nach einer gewissen Zeit dazu entscheidet sich mehr dem Radsport zuzuwenden. Wenn von Anfang an auch diese Entwicklung in Betracht gezogen wurde, kann jetzt der selbe Pulsmesser, durch einfaches Hinzufügen des passenden Zubehörs, für die neue Sportart weiterbenutzt werden.


29.769 Kundenmeinungen102 Kunden kaufen in diesem Moment bei fitnessdigital.at968.986 versandte Artikel