AGB und Bestimmungen zum Datenschutz

Die bestehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Transaktionen, die Sie über unsere Webseite www.fitnessdigital.at abwickeln. Inhaber der Domain ist FitnessBit S.L., eine handelsrechtlich konstituierte Gesellschaft mit Hauptsitz in Spanien (UstNr.: 68 516/9831).

FitnessBit S.L. behält sich vor, jederzeit Änderungen auf unserer Webseite vorzunehmen (einschließlich Änderungen von Produkten, Preisen, Verkaufsaktionen, Dienstleistung oder Geschäftsbedingungen). Die Änderungen haben jedoch keinen Einfluss auf laufende Bestellungen.

FitnessBit S.L. bemüht sich täglich um korrekte, fehlerfreie Angaben auf unserer Webseite. Sollten trotzdem Fehler auftreten, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen und nicht von FitnessBit S.L. zu verantworten sind, versuchen wir, diese unverzüglich zu korrigieren. Sollte in einem solchen Fall ein Produkt mit einem falschen Preis ausgezeichnet sein, und sollten Sie Ihre Bestellung auf diesem Preis basierend aufgegeben haben, nehmen wir umgehend mit Ihnen Kontakt auf. Sie haben das Recht, die Bestellung kostenlos abzulehnen.

Es ist möglich, dass Die Webinhalte von www.fitnessdigital.at in besonderen Fällen provisorische Informationen zu Produkten enthalten. Sollten die Angaben auf unserer Webseite nicht mit den Eigenschaften des gekauften Produkts übereinstimmen, haben Sie als Kunde das Recht, die Bestellung kostenlos abzulehnen.

FitnessBit S.L. übernimmt keine Verantwortung für Angaben des Herstellers. Sämtliche Prduktangaben erfolgen nach unserem besten Wissen. Angaben zu technischen Eigenschaften, Gewicht, Geometrie und Ausstattung sind in der Regel Verantwortung des Herstellers. Der Kunde erkennt, dass FitnessBit S.L. als ausschließlicher Vermittler zwischen ihm und dem Lieferanten/Hersteller tätig ist.

Identifikation und Tätigkeit von FitnessBit S.L.

FitnessBit S.L. mit Hauptsitz Avda. de Los Olmos 1, Edif. Inbisa D4, Of. 015, 01013, Vitoria - Gasteiz, Alava, (Spanien), (UstNr.: 68 516/9831), Eintrag im Handelsregister von Alava, Band 1285, Buch 0, Blatt 76, Seite VI-12026, in Übereinstimmung mit dem Gesetz 34/2002 vom 11.07 bezüglich Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und dem elektronischen Geschäftsverkehr, hat die vollständige Verfügungsgewalt und alle Rechte und Pflichten über die folgenden Domaine: www.fitnessdigital.at

Online-Verkaufssystem

Um einen Kauf durchzuführen, fügen Sie bitte alle gewünschten Artikel Ihrem "Einkaufswagen" hinzu und folgen Sie Schritt für Schritt der Anleitung auf unserer Webseite. Beachten Sie bitte, dass wir Ihre Kundendaten benötigen, damit eine eindeutige Identifikation möglich ist. Nach Abschluss des Einkaufs wird Ihre Bestellung zur weiteren Verarbeitung elektronisch direkt an FitnessBit S.L. übermittelt und in wenigen Augenblicken erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail. Für alle Bestellungen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Gesetzliche Mehrwertsteuer

Die Preisangaben auf der Webseite von FitnessBit S.L. enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt). Für Einkäufe von physischen oder juristischen Personen mit Wohnsit außerhalb der EU gilt keine Mehrwertsteuer MwSt.

Zahlungsart

Bitte geben Sie im Bestellformular die gewünschte Zahlungsart an: Kreditkarte (MasterCard, Visa und Visa Electron), Nachnahme, Vorkasse, PayPal, Sofortüberweisung sowie andere Zahlungsmittel. Wir behalten uns vor, in bestimmten Fällen, wenn die Identität des Käufers nicht fehlerfrei festgestellt werden kann, auf einer bestimmten Zahlungsart zu bestehen, um somit Betrug zu verhindern.

Versandarten und -kosten

FitnessBit S.L. verschickt Ihre Bestellung per Kurier mit UPS oder einem anderen Expressdienstanbieter. Das voraussichtliche Lieferdatum hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. Lieferadresse, Versandart und Verfügbarkeit. Weitere Angaben zu Lieferzeiten und Frachtkosten finden Sie auf unserer Seite im Abschnitt Versandkosten und Zustellzeiten.

Widerrufsrecht

6.1. Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Versandbestellungen. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht gewerblichen Wiederverkäufern zu.

6.2. Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Es existieren gesetzliche Ausnahmen vom Widerrufsrecht (§ 312d Abs. 4 BGB), wobei wir uns vorbehalten, uns Ihnen gegenüber auf folgende Regelungen zu berufen:
Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind und auch nicht zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind. Gleiches gilt für Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

6.3. Wir machen von der Möglichkeit Gebrauch, Ihnen wie folgt die Kosten einer Rücksendung aufzuerlegen: Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
FitnessBit S.L.
Avda. de los Olmos 1, Edif. Inbisa D4, Of 015
ES - 01013 Vitoria- Gasteiz (Spanien)
F
Geschäftsführer: Jose Ignacio Rodriguez Juano
Handelsregister von Alava, Band 1285, Buch 0, Blatt 76, Seite VI-12026

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Sollte FitnessBit S.L. Ihnen irrtümlich ein falsches Produkt liefern, wird der falsche Artikel abgeholt und das richtige Produkt wird Ihnen schnellstmöglich nachgeliefert, ohne dass für Sie Zusatzkosten entstehen.

Für weitere Fragen zum Thema Rückgabe oder bei Problemen, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundendienst auf. Wenden Sie sich bitte per E-Mail an kontakt.at@fitnessdigital.at.

Nutzungsbedingungen

Kunden und sonstige Nutzer der Webseite verpflichten sich, die persönlichen Angaben im Anmeldeformular wahr, genau, aktuell und vollständig anzugeben..

Als Kunde sind Sie verpflichtet, Ihre Zugangsdaten geheim zu halten und insbesondere das Passwort so aufzubewahren, dass Missbrauch durch unbefugte Dritten nicht möglich ist.

Jeder Kunde hat bei der Bestellung eines Artikels, der in seinem Herkunftsland ein Mindestalter vorschreibt, einen Altersnachweis zu erbringen.

Geheimhaltung und Datenschutz

Die gesamte Korrsepondenz mit FitnessBit S.L. unterliegt der Vertraulichkeit.

FitnessBit S.L. gewährleistet die Sicherheit und Vertraulichkeit der von Ihnen gemachten Angaben wie private Anschrift, Angaben zur Bezahlung etc. in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Gesetzes 15/1999 vom 13 de Dezember zum Schutz personenbezogener Daten.

Die von Ihnen gemachten Angaben werden von uns und unseren Mitarbeitern entsprechend vertraulich behandelt. Die Daten werden automatisch in elektronischer Form gespeichert und unterliegen der Verantwortung von FitnessBit S.L..

In Übereinstimmung mit den Anforderungen des Gesetzes 5/1992 vom 29 Oktober und von Gesetz 15/1.999 vom 13 Dezember geänderte Fassung zum Schutz personenbezogener Daten (LOPDP) werden Daten, die von Nutzern unserer Website entweder über "Mein Konto" oder über "Anmeldung" eingegeben wurden von FitnessBit S.L. nach den Sicherheitsbestimmungen des genannten Gesetzes verarbeitet. FitnessBit S.L. verpflichtet sich diese Daten streng vertraulich und entsprechend den Bestimmungen des genannten Datenschutzgesetzes zu behandeln. Die Daten werden ausschließlich zu den Zwecken verwendet, für die sie erhoben und gespeichert wurden. Eine Datenverarbeitung zu einem anderen als dem ursprünglich festgelegten Zweck ist nur mit einer ausdrücklichen Einwilligung des betroffenen Nutzers möglich. Alle Nutzer unserer Website haben jeder Zeit Zugriff auf ihre persönlichen Daten, um diese zu ändern oder zu löschen. Wir bitten mögliche Änderungen schriftlich an FitnessBit S.L. zu richten.

An dieser Stelle möchten wir Sie außerdem darauf hinweisen, dass die Daten im Anmeldeformular in unserer automatisierten Kundendatei hinterlegt werden, um Ihnen die gewünschte Dienstleistung erbringen zu können. Sie können jeder Zeit auf Ihre Daten zugreifen und Änderungen eingeben. Gehen Sie dazu im Kundenbereich auf "Mein Konto" und geben Sie, nachdem Sie sich erfolgreich authentifiziert haben, die entsprechenden Änderungen ein. Wenn Sie Ihre Daten löschen wollen, bitte wir Sie, mit unserem Kundendienst kontakt.at@fitnessdigital.at Verbindung aufzunehmen.

Unser Online-Shop FitnessBit S.L. garantiert Ihnen die sichere Übertragung und Verarbeitung Ihrer Daten. Wenn Sie eine Verbindung zu fitnessdigital herstellen und bevor Ihre Daten an uns übermittelt werden, identifiziert sich die Website automatisch mit Hilfe eines Zertifikats. Mit dieser Technologie

· wird die Identität unserer Website automatisch überprüft und Sie erhalten die Garantie, dass sie tatsächlich mit uns verbunden sind, bevor Ihre Kunden- oder die für eine Online- Bestellung nötigen Daten übermittelt werden.

· erhalten Sie eine Meldung, dass Sie mit einem unsicheren Server verbunden sind, falls Ihre Daten nicht wie gewünscht übertragen werden.

Wir verpflichten uns, Ihre uns anvertrauten Daten unter strikter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen über Datenschutz streng vertraulich und zweckbestimmt zu behandeln, insbesondere Zugangsdaten, geänderte oder gelöschte Daten.

Unsere Website verwendet Cookies, die Ihr Browser auf Ihrem Computer abspeichert. Wir nutzen die Cookies zur Erstellung von www.fitnessdigital.at Verkaufsstatistiken. Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Online-Hilfe Ihres Browsers.

Fitnessbit SL kann Ihre Daten speichern, auch wenn Sie das Anmeldeformular nicht vollständig ausgefüllt haben. Für uns ist wichtig zu erfahren, warum Sie das Formular nicht fertig ausgefüllt oder Ihre Bestellung nicht abgeschlossen haben. Es ist möglich, dass wir in einigen Fällen für eine kurze Rückfrage mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Zuständiger Gerichtsstand und Justizbehörde

Die Handelstätigkeit von FitnessBit S.L. unterliegt den deutschen Rechtsvorschriften.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie alle damit verbundenen Handlungen unterliegen dem Deutschen Recht. Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle aus dieser Vereinbarung entstandenen Streitigkeiten, ausschließlich der Zuständigkeit der deutschen Gerichtsbarkeit unterliegen.

Kommerzielle Kommunikationen

Wenn Sie bei fitnessdigital ein Kundenkonto eröffnen, haben Sie die Möglichkeit, unseren kostenlosen Newsletter zu abonnieren. Mit Ihrer Bestätigung aktivieren Sie den fitnessdigital Newsletter und bleiben regelmäßig über unsere Angebote und Neuigkeiten auf dem Laufenden. Sie können den Newsletter jeder Zeit über Ihren persönlichen Kundenbereich oder mit einem Klick auf "abbestellen" am Ende des Newsletters wieder abbestellen. fitnessdigital schickt keine News an nicht abonnierte Nutzer.

fitnessdigital gibt keine uns zur Verfügung gestellten Daten an Dritte weiter. Wir verpflichten uns insbesondere personenbezogene Daten, die Sie uns anvertrauen, unter strikter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen über Datenschutz streng vertraulich und zweckbestimmt zu behandeln. Wir behalten uns allerdings das Recht vor, Sie in besonderen Fällen per Mail über ausgesuchte Angebote, die Partnershops exklusiv unseren Kunden bieten, zu informieren.

Papier-Rechnung und E-Rechnung

Ihre Rechnung wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Außerdem haben Sie die Möglichkeit diese herunter zu laden, indem Sie innerhalb Ihrer Bestellung auf den Bereich "Mein Konto" zugreifen. Sollten Sie jedoch die Zusendung einer Papier-Rechnung wünschen, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst in Verbindung und wir schicken Ihnen die gedruckte Rechnung auf dem Postweg zu.